Schulsozialarbeit 

 

           
Schulsozialarbeit der Schule Wald
Die Aufgaben der Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter bestehen in der Unterstützung, Beratung und Begleitung der schulpflichtigen Kinder, deren Eltern und Bezugspersonen sowie der Lehrpersonen. Im Zentrum ihrer Tätigkeiten stehen das Kindswohl und eine gute Lernkultur in den Schulen.


Für die Primarschule Aussenwachten-Ried ist Martina Good (Sozialarbeiterin FH) zuständig.

::::::Desktop:selbst-1.jpgIch bin in der Regel jeweils am
Donnerstag Nachmittag und Freitag Vormittag
im Schulhaus Ried anzutreffen.

Mobil:   079  374  71  41 (Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 17.30 Uhr)
Mail:               martina.good@schule-wald.ch
Arbeitsort:    Riedstrasse 49, 8636 Wald
(3. Stock Altbau, Küche)
Neuwiesstrasse 26, 8636 Wald
(Büro H 5, oranger Trakt)

Das Angebot der Schulsozialarbeit

Für Schülerinnen und Schüler

  • Beratung und Unterstützung von Einzelnen sowie von Gruppen und Schulklassen
  • Ansprechperson für persönliche Lebensfragen und Krisensituationen
  • Vertrauensperson bei familiären und sozialen Problemen
  • Empfehlung und Weiterbegleitung an Fachstellen

Für Eltern, Bezugspersonen und Lehrpersonen

  • Beratung und Unterstützung bei Unsicherheiten in Bezug auf persönliche und soziale Fragestellungen
  • Anlaufstelle bei Konflikten zwischen schulischen Anforderungen und persönlichen Fähigkeiten
  • Empfehlung und Weiterbegleitung an Fachstellen

Für die Schule

  • Stärkung einer Schulhauskultur, die alle berücksichtigt und Entwicklungen fördert
  • Mitarbeit in Arbeits- & Projektgruppen und Begleitung bei Schulausflügen

"Man kann in Kinder nichts hineinprügeln 
aber man kann vieles aus ihnen hinausstreicheln."
Astrid Lindgren